Autobahnanbindung Konversionsgebiet – Westwald erhalten

Konversionsgebiet Hale-Depot Alternative Autobahn-Anbindung

© OpenStreetMap und Mitwirkende, CC BY-SA, sowie eigener Entwurf

So geht’s auch: Statt den Westwald anzutasten, ein Kreisel an der Hilpertstraße / Kavalleriesand. Tastet die Erweiterbarkeit der Rhein-Neckar-Bahn nicht an, bringt den Gewerbeverkehr auf das Gelände des ehemaligen Nathan-Hale-Depots. Entschärft die heute für Fußgänger und Radfahrer gefährliche Kreuzung. Wir brauchen 50m² ungenutzte Wiest-Grundstücksfläche und vielleicht 300m² ebensolche von der Bahn AG. Den Kreisverkehr kann man vielleicht noch kleiner bauen. Etwas tricky wird die Kreiselanbindung aus dem Gefälle der Eisenbahnbrücke heraus werden, aber nichts Unmögliches. Halten wir’s mit Bob dem Baumeister: Das schaffen wir! Und mit Kraft ins neue Jahr!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.